Battlefield V Wake Island’s Easter Egg beinhaltet tanzende karibische Krabben

Battlefield V Wake Island’s Easter Egg beinhaltet tanzende karibische Krabben

Mit dem Start der neuesten Karte von Battlefield V für das „Krieg im Pazifik“-Update kommt ein Easter Egg, das genauso schräg ist, wie es klingt. Der Klang von karibischer Musik, die die Noten des Battlefield-Themas ausklopft, und eine Gemeinschaft von Krabben, die einen Rave veranstalten.

DIE BATTLEFIELD-OSTEREI-COMMUNITY
Für den Fall, dass Sie noch nichts davon gehört haben, gibt es eine ganze Abteilung der Battlefield-Community, die sich dem Aufspüren und Entdecken aller Geheimnisse widmet, die in den vom Krieg zerrissenen Battlefields liegen, auf denen wir täglich spielen. Sie sind auf Twitter als The Battlefield Easter Egg Community oder @BFEECommunity bekannt. Sie können ihnen auch auf Discord beitreten und bei der Lösung zukünftiger Jagden mithelfen.

DAS OSTEREI
Wenn Spieler also das Event erfolgreich auslösen, wird eine Gruppe von Krabben auf einer Gedenktafel stehen, die zu tanzen beginnt, während das Battlefield-Theme im karibischen Stil gespielt wird. Während dies geschieht, schießt auch ein Feuerwerk aus der Plattform, auf der die Krabben stehen, in einer epischen kleinen Performance.

JackFrags hat einen Clip gepostet, der den Auslöser des Events zeigt, so dass Sie es selbst sehen können, ohne sich die Mühe machen zu müssen, die verschiedenen Stufen selbst zu durchlaufen.

Crab Rave @Battlefield🦀🦀🦀 pic.twitter.com/YwxQaEGbje- JackFrags (@jackfrags)
Video mit freundlicher Genehmigung von JackFrags

WIE MAN DAS OSTEREI AUSLÖST

Für diejenigen unter Ihnen, die dieses Ereignis selbst erleben wollen, haben wir Informationen von BFEE und Jackfrags zusammengestellt, die Ihnen dabei helfen sollen.

Der erste Schritt besteht darin, den Standort der Gedenktafel zu finden, die den Battlefield-Fans über die Jahre hinweg als Denkmal dient. Als Nächstes müssen die Spieler Krabben finden, die an mehreren Stellen auf der Karte erscheinen. Einige dieser Krabben können angesprochen werden und klicken das Battlefield-Thema an. Sobald die Krabben mit dem Klicken fertig sind, verschwinden sie und tauchen an der Tafel wieder auf, die Sie zuvor gefunden haben.

Wenn Sie insgesamt sechs Krabben gefunden haben, erscheint ein Kopfhörer in der Mitte der Tafel. Diesen Kopfhörer müssen Sie nun zu einem MCOM bringen, das sich auf der Karte befindet. Wenn Sie ihn zum MCOM bringen, spielt das MCOM einen Morsecode ab, der mit Hilfe eines militärischen Rastersystems in reale Koordinaten übersetzt wird. Die Koordinaten zeigen einen tatsächlichen Standort auf der realen Wake Island an. Die Spieler müssen sich zu diesem Ort begeben.

Dort angekommen, finden die Spieler eine Schallplatte, die in ein nahegelegenes Grammophon gesteckt werden kann. Sobald Sie dies getan haben, wiederholen Sie diesen Schritt bis zum fünften, der die tanzenden Krabben und den Rest des Ereignisses auslöst.

 

Comments

No comments yet. Why don’t you start the discussion?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.